11,48 € Netto monatliches passives Einkommen gesichert – 7.000 € Sparpläne ausgeführt – 20.11.2022

Sparpläne 20 November 2022

Was wurde gekauft?

Folgende Wertpapiere wurden automatisch durch meine Sparpläne in mein DKB-Depot gekauft. Pro Sparplanausführung bezahle ich 1,50 €.

Und das schönste daran ist, dass ich mich absolut gar nicht darum kümmern muss. Einmal einen Sparplan eingerichtet läuft der bis in alle Ewigkeit vollautomatisch. Er kauft, egal ob an den Börsen gerade Partystimmung oder absolute Trübsal herrscht. Bei letzterem werden sogar mehr Anteile fürs gleiche Geld eingesammelt. Immer her damit 😉

WertpapierStückKaufpreis (inkl. Gebühren)
iShares Core FTSE 100 ETF119,59521.000,00 €
iShares MSCI World Quality ETF545,83863.000,00 €
Vanguard FTSE All-World ETF30,59383.000,00 €
Gesamt7.000,00 €

Was ändert sich am zukünftigen passiven Einkommen?

Durch die Zukäufe habe ich mir für die Zukunft folgende zusätzlichen passiven Einkommensströme gesichert:

WertpapierStückBrutto-Dividende
/
Jahr und Stück
Netto-Dividende zukünftigmonatliches
passives Einkommen
iShares Core FTSE 100 ETF119,59520,31 €27,29 €2,27 €
iShares MSCI World Quality ETF545,83860,16 €64,30 €5,36 €
Vanguard FTSE All-World ETF30,59382,05 €46,17 €3,85 €
Gesamt137,76 €11,48 €

Ich bekomme also nun mein Leben lang ca. 11,48 € Netto pro Monat mehr an Einkommen, für das ich nichts mehr tun muss. Aufs Jahr gesehen sind das 137,76 €.

Zusätzlich werde ich von den zukünftigen Dividendensteigerungen der in den ETFs enthaltenen Unternehmen profitieren. Damit ist ein Inflationsschutz gleich mit eingebaut ☺️

Was kann ich mir davon in Zukunft leisten?

Mit 137,76 € könnte ich zum Beispiel folgendes bezahlen:

  • Zwei schöne Abendessen inklusive Getränk für zwei.
  • Knapp acht Monate Netflix.
  • Das ganze Jahr über Spotify.
  • Über sieben Monate GEZ.
  • Meine Jahresbeiträge für Privathaftpflicht und Unfallversicherung

weitere Sparplanausführungen

Hier findest du übrigens alle weiteren Sparplanausführungen: Schlagwort Sparplan

Übrigens:

Falls du noch einen Broker suchst, bei dem du kostengünstig ETFs per Sparplan kaufen kannst, kann ich dir folgenden empfehlen (*):

kostenloses Girokonto

kostenloses Depot mit günstigen Sparplänen

Wie sieht es bei dir aus?

Hast du auch Sparpläne am Laufen?

Wenn ja, welche?

Welche passiven Einkommensströme konntest du dir damit sichern?

Ich beschäftige mich seit 2015 mit den Themen Finanzen, Frugalismus, Lebensführung und der Frage, wie man ein erfülltes Leben führt. Die finanzielle Unabhängigkeit habe ich schon erreicht. Jetzt geht es darum, mein Wissen zu teilen und anderen zu helfen, ebenfalls ein erfülltes Leben zu führen.

2 thoughts on “11,48 € Netto monatliches passives Einkommen gesichert – 7.000 € Sparpläne ausgeführt – 20.11.2022

  1. Guten Abend Manuel,

    erstmal möchte ich Dir zu der Aufstockung deiner Cashflow Companys gratulieren.
    Ich hätte allerdings für die 3.000 Euro 52,938 Anteile des Vanguard FTSE High Dividend gekauft das wären
    22 Anteile mehr und statt 2,05 Euro Brutto Dividende 2,19 Euro oder etwas mehr als 1 Euro mehr pro Monat Netto Einkommen.

    Wenn deine Optionsgeschäfte weiterhin so gut laufen und du regelmässig weiter so hohe Sparpläne zukaufst sollte das alles
    zügig Richtung Ziel bei Dir laufen. Respekt und weiter so.

    Ich hab heute nochmal
    20 Stück des Invesco EM High Dividend Low Vola zugekauft auf 680 Stück.
    4 Stück des genannten Vanguard auf 820 Anteile und
    2 Stück des SPDR Pan Asia Dividend Aristocats auf 282 Anteile.

    Erhöhung der Netto Jahresdividende um 26,00 Euro Netto.

    Ich kann mir gut vorstellen den Vanguard auf 2000 Anteile auszubauen und damit einen Monat finanzielle Freiheit ein lebenslang sicher zu stellen. 2.000 Euro netto beabsichtige ich auch mit den Fidelity Global Quality Income Aktuell 5.213 Anteile oder 723,00 Euro netto Dividende pro Jahr.

    Grüße Oskar

    1. Hallo Oskar,

      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Den High Dividend habe ich ja auch im Depot, aber schon stark über meiner Zielgewichtung. Deshalb musste ich einen anderen kaufen (mehr dazu bald in einem Update zu meinem DKB-Depot).

      Der Optionshandel wird leider nicht immer solche hohen Prämien einbringen (wenn man mal für längere Zeit gerollt hat, weil sich die Kurse sehr schnell verändert haben, wird es ohne Kursumkehr schwierig).

      Glückwunsch auch zu deinen Zukäufen 👍
      Du kommst ha auch gut voran 💪

      Habe bisher auch alle deine ETFs, bis auf den PanAsia im Depot.
      Die letzten Tage habe ich noch einen weiteren coolen Dividenden ETF gefunden, der kommt dann im nächsten Sparplan dran.

      BTW: Vielleicht hast du ja Lust, deine Geschichte / finanzieller Werdegang im Forum zu veröffentlichen?
      Hier würde das gut passen: https://derfinanznomade.de/nomadenforum/wege-zur-finanziellen-freiheit/

      Grüße,
      Manuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert