2.828 € passives Einkommen – Monatsbericht Juni 2022

Monatsbericht Juni 2022 2.828,70 € passives Einkommen

Vorwort Monatsberichte

Zum Vorwort

weitere Monatsberichte

zu den Berichten

Gedanken zum Monat

Der Juni lief für mich extrem gut ? – Generell schon das ganze Jahr 2022 bisher ☺️

Einzig im Januar konnte ich bisher meine Ausgaben nicht vollständig durch mein passives Einkommen decken. Das macht aber nichts, da in den anderen Monaten ein großer Überschuss die fehlenden Einnahmen ausgeglichen hat.

Einnahmen

Auf der Einnahmen-Seite konnte ich mein Grundgehalt und zusätzlich noch eine große Sonderzahlung meines Arbeitgebers verbuchen. Es wurden hierbei angesammelte Tantiemen (Gewinnbeteiligungen) der letzten 7 Jahre ausgeschüttet – eine nicht allzu kleine Summe. In den nächsten 12 Monaten wird hier nochmal eine ähnliche Zahlung auf meinem Konto eingehen ?

Auch das passive Einkommen kann sich wirklich sehen lassen. Vollständig passiv waren dabei aber nur 666 € durch erhaltene Dividendenausschüttungen und die monatliche Abschlagszahlung meiner PV-Anlage. Der größere Rest (über 2.100 €) kam dabei aus meinem Handel mit Optionen. Hier muss ich mehr Zeit investieren, erhalte aber dafür eine viel höhere Rendite auf mein eingesetztes Kapital. Generell aktuell eine sehr spannende Zeit durch das viele Auf und Ab an den Märkten – den Optionshändler freut das aber, da dadurch die Volatilität und somit die Prämien sehr hoch sind.

Aufschlüsselung Ausschüttungen
PapierAusschüttungStück
iShares Dow Jones Asia Pacific Select Dividend 50 UCITS ETF93,61 €191,75
iShares Dow Jones Asia Pacific Select Dividend 50 UCITS ETF67,70 €170,07
Franklin LibertyQ Global Dividend UCITS ETF56,36 €154,67
Franklin LibertyQ Global Dividend UCITS ETF31,60 €86,72
iShares Core FTSE 100 UCITS ETF5,59 €52,87
Deka EURO STOXX Select Dividend 30 UCITS ETF34,55 €192,52
Eaton Vance Tax-Managed Buy-Write Opp:ETV102,03 €1.366,00
Eaton Vance Tax Adv Global Dividend Inc:ETG115,12 €1.282,00
Gesamt506,56 €

Hinweis: Bei den Ausschüttungen wird sich nächsten Monat noch einiges ändern, da ich mein Depot bei sBroker gekündigt habe und einen Teil der Wertpapiere zu meinem DKB-Depot umziehe. Außerdem habe ich einiges verkauft und die Erlöse in mein Optionsdepot eingezahlt, da ich hier eine größere Rendite erwirtschaften kann.

Optionseinkommen
Was?Ertrag
Prämien1.571,01 €
Ausschüttungen827,78 €
Kosten-236,65 €
Gesamt2.162,14 €
grafische Darstellung Einnahmen und Vergleich mit Vorjahr

sBroker-Ausschüttungen:

DKB-Ausschüttungen:

Optionseinkommen:

Sonstiges:

Gesamt:

Ausgaben

Auf der Ausgaben-Seite stehen diesen Monat nur sehr wenige Dinge, da meine Freundin und ich 14 Tage im Urlaub auf Gran Canaria in einem All-Inclusive-Hotel verbracht haben (Einen Artikel über genau diesen Urlaub und den Kosten davon findest du hier).

So musste ich nur ein paar Lebensmittel und Getränke (schon auf Vorrat für nach dem Urlaub) kaufen (ca. 150 €). Das Auto wollte auch zweimal betankt werden (ca. 90 €). Dann noch ein paar Kleinigkeiten (ca. 40 €) unter Sonstiges (Friseur, Putzmittel, etc.) und eine Salbe für meine Nase nach meiner OP (14 €). Der Rest sind dann auch nur noch die komplett wiederkehrenden Kosten (Miete, Strom, Internet, Entertainment, Versicherungen etc.). Alles in Allem mit nur 650 € Ausgaben ein sehr günstiger Monat.

Grafische Darstellung Ausgaben und Vergleich mit Vorjahr

Kernausgaben (ohne Rückstellungen, ohne Urlaub):

Investitionen + Rücklagen + Sparen

Investieren konnte ich – auch durch die Sonderzahlungen bedingt – diesen Monat sehr viel (knapp 4.900 €) und zusätzlich noch die Rücklagenkonten wie geplant auffüllen. Am Ende blieben dann noch etwas über 2.600 € übrig, welche momentan auf ihre Verwendung auf dem Tagesgeldkonto warten. Ich denke, dass ich, auch trotz hoher Inflation, meinen Bargeldvorrat noch ein bisschen aufstocken werde.

Sankey-Diagramm

Monatsbericht Juni 2022 - Sankey-Diagramm - Einnahmen und Ausgaben
Sankey Einnahmen und Ausgaben Juni 2022

Rücklagenstand

KontoSummeKommentar
Auto Neukauf16.840,00 €Das dürfte mittlerweile für einen neuen Gebrauchten reichen.
Auto Reparatur437,00 €Hier erwarte ich in nächster Zeit nur Ausgaben für TÜV und Ölwechsel.
Urlaub415,00 €Hier sammelt sich langsam wieder etwas an.
Demnächst muss die Schlusszahlung des Türkei-Urlaubs geleistet werden.
Weltreise635,00 €Ja, noch kein großer Betrag, hier will ich bald mehr einsparen.
langfristiger Konsum103,00 €Im Juli ist eine Zahlung für mein Fahrrad fällig
–> mehr dazu im nächsten Monatsbericht
Summe18.430,00 €Damit fühle ich mich alles in allem sehr wohl.

Achtung: die hier genannte Summe ist nicht mein Gesamtvermögen.

Freiheitsquoten

Sparquote

Die Sparquote im Juni betrug: 92,65 %

8.195,40 € Investitionen + Sparen bei 8.845,00 € gesamten Einnahmen

Investitionsquote

Die Investitionsquote im Juni betrug: 54,86 %

4.852,64 € Investitionen bei 8.845,00 € gesamten Einnahmen

Freiheitsquote

Die Freiheitsquote im Juni betrug: 211,16 %

1.339,60 € Ausgaben (649,60 € tatsächlich + 690,00 € Rücklagen) bei 2.828,70 € passiven Einnahmen

Die Freiheitsquote für das bisherige Jahr 2022 beläuft sich auf: 242,90 % (nur mit Kernausgaben)

6.086,78 € Ausgaben (nur die Kernausgaben) bei 14.784,83 € passiven Einnahmen

Die Freiheitsquote für das bisherige Jahr 2022 beläuft sich auf: 144,56 % (gesamt)

10.226,78 € Ausgaben (Kernausgaben mit 6 x Rücklagen von 690 €) bei 14.784,83 € passiven Einnahmen

grafische Darstellung finanzielle Freiheit

Hinweis: Die Ausgaben für Urlaub(e) fehlen in dieser Auflistung noch. Auch die Rückstellung für ein neues Auto ist hier nicht dabei. Beide Posten summieren sich auf ca. 6.660 € im Jahr. Der Rest (Autoreparaturen, langfristiger Konsum, Weltreisebudget) ist schon dabei.

Wie lief es bei dir?

Wie ist dein Monat aus finanzieller Sicht gelaufen?

Konntest du passives Einkommen generieren? Und wenn ja, wie viel?

Was kannst du schon alles aus deinem passiven Einkommen bezahlen?

Lass es mich gerne wissen und hinterlasse einen Kommentar ?

Ansonsten wünsche ich dir eine erfolgreiche Zeit bis zum nächsten Monatsbericht!

Falls dir der Artikel gefallen hat, kannst du hier noch andere Monatsberichte nachlesen.

2 thoughts on “2.828 € passives Einkommen – Monatsbericht Juni 2022

  1. Hallo Manuel,

    das liest sich doch schon sehr schön.
    Wir verfolgen ähnliche Ziele und sind auf einem ähnlichem Stand, nur bist Du mir irgendwie 15 Jahre voraus. 😉
    Ich bin Baujahr 1975.
    Ich nehme gerade auch ein paar Dividenden ein und handel mit Optionen, allerdings nicht so extrem wie Du.
    Mein Optionsdepot ist gerade mal 16.000 Euro schwer und somit generiere ich (nur) zwischen 100 und 1.000 Euro Prämien im Monat.
    Wie groß ist Dein Optionsdepot, das Du da so aktiv sein kannst?

    Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg auf Deinem Weg.
    Michael

    1. Hallo Michael,

      schön von dir zu lesen ?

      So weit bin ich gar nicht voraus, wie du vielleicht denkst.
      Wenn ich eine Ähnliche Rendite aus meinem Optionsdepot ziehen könnte wie du, dann müsste ich zwischen 1.000 und 10.000 € Prämien pro Monat bekommen, da mein Optionsdepot aktuell 165.000 € schwer ist…

      Vielleicht kann ich mir da von dir ja noch was abschauen ?

      Wünsche dir ebenfalls viel Erfolg!
      Manuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.